BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FB 5/081/2019  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:20.11.2019  
Betreff:Abwasseranschluss Simonshofen
Schlosserarbeiten
-Auftragsvergabe
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 345 KB Vorlage 345 KB
  • Symbol Briefumschlag

Beschlussvorschlag:

 

Der Bau-, Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss beschließt:

 

Der Auftrag für die Schlosserarbeiten wird auf der Grundlage des Angebots vom 07.11.2019 an die Firma

 

SHM GmbH, Klärwerkstraße 8, 95652 Waldsassen

 

zum Angebotspreis von 45.621,05 € (brutto) vergeben.

 


Im November 2014 hat der Stadtrat die Auflösung aller Ortsteilkläranlagen und den damit verbundenen Anschluss der jeweiligen Ortsteile an die Zentralkläranlage in Lauf beschlossen.

Im Vollzug dieses Beschlusses wurde der Anschluss des Ortsteils Simonshofen geplant.

Für das neue entstehende RÜB und RRB auf dem Gelände der Teichkläranlage Simonshofen wurden im Anschluss an die Planungen die notwendigen Schlosserarbeiten für den Ausbau der Anlage gemäß VOB / A beschränkt ausgeschrieben.

Die Submission fand am  14.11.2019 statt.

Die Firma SHM GmbH aus Waldsassen, bietet die ausgeschriebenen Leistungen für die Schlosserarbeiten zu einem Angebotspreis von 45.621,05 € brutto an (vgl. Anlage im nichtöffentlichen Teil)

Auf dem Produktkonto im ORB 5.3.8.2.40 – 096110 steht für das Kalenderjahr 2019 ein Gesamtbudget von 1,6 Mio. Euro zur Verfügung. Für das kommende Jahr 2020 stehen ebenfalls 1,6 Mio. Euro als Verpflichtungsermächtigung zur Verfügung.
Die bereits vergebenen Bauleistungen beanspruchen einen Anteil von ca. 2,8 Mio. Euro.
Somit stehen noch genügend restliche finanzielle Mittel zur Verfügung.