Antrag auf Investitionszuschuss des SK Heuchling e.V. für den Kauf eines Rasenmähers

Betreff
Antrag auf Investitionszuschuss des SK Heuchling e.V. für den Kauf eines Rasenmähers
Vorlage
FB 1/048/2019
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Der Kultur- und Sportausschuss beschließt:

Dem SK Heuchling 1920 e.V. wird für den Kauf eines Rasenmähers ein einmaliger Investitionszuschuss i. H. v. 2.215,78 EUR gewährt.

Mit Schreiben vom 20.09.2019 beantragt der SK Heuchling 1920 e.V. einen Investitionszuschuss für den Kauf eines Rasenmähers.

Aufgrund eines plötzlichen Totalschadens des über 20 Jahre alten Rasenmähers musste der Verein einen Ersatz beschaffen, um den laufenden Spiel- und Trainingsbetrieb sicherzustellen. Bei der Investition wurde besonders auf die Zukunfts- und Leistungsfähigkeit abgestellt und ein langlebiges Produkt erworben.

Ohne die Anschaffung eines eigenen Rasenmähers wäre der Verein gezwungen gewesen, entweder den Spiel- und Trainingsbetrieb einzustellen oder die Pflege der Sportplätze an eine Fremdfirma abzugeben. Die Vergabe an eine Fremdfirma wäre aus wirtschaftlicher Sicht auf Dauer nicht zu leisten gewesen.

Der Verwaltung wurde mit dem Antrag eine Gesamtkostenaufstellung vorgelegt. Die förderfähigen Gesamtkosten belaufen sich gemäß dieser auf 22.157,80 EUR. Die eingereichte Gesamtkostenaufstellung wurde seitens der Verwaltung positiv auf ihre Plausibilität hin geprüft.

Die Verwaltung schlägt vor, hier einen richtliniengemäßen 10%igen Investitionszuschuss der förderfähigen Gesamtkosten i. H. v. 2.215,78 EUR zu gewähren.

Die erforderlichen Mittel stehen im Haushalt zur Verfügung.